Typisch Paderbörnsch braucht rechtskundigen Beistand

Typisch Paderbörnsch ist eine Initiative, die unter dem Motto „Bewusst in die Zukunft“ Kooperationen mit lokalen Händlern, Manufakturen und anderen Anbietern fördert. Details sind auf ihrer sehr interessanten Website www.typischpaderboernsch.de  nachzulesen. Sogar in der Sendung „Alles in Butter“ in WDR 5 mit Helmut Gote sind sie demnächst Thema. Nun soll aus der Initiative ein e. V. werden, ein eingetragener Verein. Als Leuchtturmprojekt in Paderborn. Dazu suchen sie rechtskundige Unterstützung , denn dieses Verfahren ist nicht trivial. Perfekt für Leute mit juristischem Hintergrund, oder die so etwas schon einmal begleitet haben, ohne sich langfristig und zu festen Zeiten ehrenamtlich zu engagieren. Kontakt über ihre Website, oder über den Marktplatz Ehrenamt Paderborn.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .