In Fünf Fragen – Fünf Minuten stellen wir Projekte vor, in denen Ehrenamtliche aktiv sind oder die Ehrenamtliche suchen. Dabei geht es gerade um die weniger bekannten Projekte und Initiativen, die zeigen, wie unterschiedlich und abwechslungsreich Freiwilligenarbeit ist. Wobei das keine geschlossene Liste sein wird. Wenn Sie ein ehrenamtliches Projekt kennen, das vorgestellt werden sollte, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Das Tralala

An diesem Café bin ich schon so oft vorbei gefahren und habe mich immer gefragt, was für ein Café das sein mag, das Café Tralala. Dass es keine 08/15-Sache war, erkannte ich schon. Doch wie viel dort gemacht wird, und für wen, das wurde mir erst nach dem Gespräch mit Benjamin Lichte klar. Beinahe hätte der Tornado unser Treffen vereitelt, aber dann hat es doch noch geklappt.

Marktplatz Ehrenamt PaderbornDas Tralala

Typisch Paderbörnsch

Mit den fünf Minuten hat das ja heute überhaupt nicht geklappt, es gab aber auch eine Menge zu erzählen. Peter Bleßmann, der diese Initiative ins Leben gerufen hat, erklärt genauer, worum es geht. Möchte man noch mehr Details wissen, ist man auf der Website Typisch Paderbörnsch bestens versorgt. Und bekommt vermutlich Appetit. Noch mehr wahrscheinlich, wenn man die Sendung in WDR 5 über Typisch Paderbörnsch hört.

Marktplatz Ehrenamt PaderbornTypisch Paderbörnsch

Ma’am Powerment

Über sich selbst sagt das Projekt in Instagram: „Integration erleben und die Gesellschaft gestalten! Das von den Grone Bildungszentren initiierte Frauennetzwerk bietet interessante Workshops, gemeinsame Ausflüge und neue Netzwerke.“ Und dazu sind Ehrenamtliche, auch eben Freiwillige genannt, zur Unterstützung herzlich eingeladen.

Marktplatz Ehrenamt PaderbornMa'am Powerment

Über den Marktplatz Ehrenamt

Was macht dieser Marktplatz überhaupt? Eine kurze Einführung ins Thema.

Marktplatz Ehrenamt PaderbornÜber den Marktplatz

Die Beiträge in Fünf Fragen – Fünf Minuten stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).