Ehrenamt als Chance

Grasmere, Lake District

Grasmere, Lake District

Auf einer Wanderung rund um den Grasmere, einen See im nordenglischen Lake District, stieß ich auf eine Baustelle. Dort wird ein Bootshaus aus dem 18. Jahrhundert durch den National Trust (NT) restauriert und wieder in seinen Urzustand zurück versetzt. Mehr über den NT über den Link (in English, of course). Als ich mit einem Mitarbeiter des NT ins Gespräch kam, erzählte er mir, dass auf dieser Baustelle überwiegend Freiwillige arbeiten, nur zwei Leute waren vom Fach. Und dass der NT ohne die Zehntausende von Freiwilligen nicht funktionieren würde. Diese Freiwilligen helfen nicht nur beim Restaurieren, sondern pflegen auch Parks und Gärten, führen Besucher durch historische Gebäude oder helfen in den Shops aus. Die Liste der Möglichkeiten ist lang. Gerade für junge Leute kann man den Einsatz als »Volunteer« im Ausland aus vielen Gründen empfehlen. Angefangen vom preiswerten Urlaub, als neue Erfahrung, als Horizonterweiterung, Spracherwerb und für den Austausch mit Freiwilligen und Helfern aus vielen Nationen. Dazu auch ein älterer Artikel im Stern. Für dieses Engagement gibt es viele Anlaufstellen, zum Beispiel die Volunteer World. Aber wir unterstützen dabei auch gerne, zum NT kann ein Kollege des Marktplatzes, der dort Mitglied ist, sogar direkten Kontakt herstellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .