Neues Projektbüro Soziale Teilhabe

Mit einem roten Teppich, Besuch lokaler Prominenz und vielen Ehrenamtlichen eröffnete Nadine Kordtomeikel von der Stadt Paderborn das neue Büro für die Soziale Teilhabe. Dieses Büro nutzen nun endlich, nach gefühlt endloser Umbauzeit, Paderborner Freiwilligendienste für Beratung, Besuche und persönliche Kontakte. Wie eben der Marktplatz für ehrenamtliches Engagement in Paderborn. Auch die Presse war zugegen, siehe im Westfalen-Blatt.

Mehr Details dazu in der Presseerklärung der Stadt Paderborn.

Alle Bilder: von der Medienagentur Paderborn | Dirk Rellecke

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .